Aktuelles Programm

Saela Whim

Durch "the whim of fate" - die Laune des Schicksals - kreuzten sich Sarahs und Gianlucas Weg in Dresden. Dabei stießen zwei Horizonte aufeinander, die einen neuen Ausblick in eine gemeinsame musikalische Welt boten. Das kontrastreiche Musikleben vereint sich nun in „Saela Whim“. Poppig, jazzig, weltmusikalisch eröffnet das Duo einen musikalischen Raum voll Schönheit und Einklang. Es […]

Erfahren Sie mehr »
8€ – 10€

Daniel Wahren und Sandra Lubos: Neue Chansons

Daniel Wahren schrieb Chansons über, gegen und für die Liebe. Zusammen mit Sandra Lubos spielen sie die Lieder endlich wieder Live! Das Album erschien im Februar 2020 und wurde für den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Also anhören! Live dürfen 30 Personen rein und der Rest hört die Musik leider nur auf Spotify, Applemusic etc.

Erfahren Sie mehr »
8€ – 10€

Frau Schönleber tut Dinge – Schelpmeier macht mit

Frau Schönleber tut Dinge - und Schelpmeier macht mit Nicht, was ihr denkt. Viel unspektakulärer, aber schön wirds vermutlich trotzdem. Oder anders. Es wird jedenfalls irgendwie. Dagmar Schönleber macht das, was sie immer macht: Vorlesen, Singen, Sprechen, mitunter alles gleichzeitig. Es wird Altbewährtes und Ungeprobtes geben, Lieder, Geschichten und Tipps für und gegen Krisen, Gedankenspiele […]

Erfahren Sie mehr »
8€ – 10€

Kristin Shey

“Musik ist Lebendigkeit in ihrer reinsten Form. Darum liebe ich sie. Der Grund auf die Bühne oder ins Studio zu gehen, ist das Bedürfnis, dieses Gefühl zu teilen.” Seit der Schulzeit in Bielefeld, Deutschland, geht die 1985 geborene Sängerin und Songwriterin Kristin Shey ihre eigenen Wege. Mit der Gitarre als Begleiter streift sie durch Kalifornien, […]

Erfahren Sie mehr »
6€ – 8€

Feste Veranstaltungsreihen

Soulsession

Soulsession

Präsentiert von der erfahrenen Hausband und kreativen Gastmusikern erlebt man hier eine Symbiose aus bekannten Klassikern und mitreißender Improvisation.

 

Poetry Slam

Cup der guten Worte

Der Dichterwettstreit im Kaiserkeller und Detmolds einziger und Ostwestfalens dienstältester Poetry Slam. Der Sieger des Highlander erhält einen Startplatz bei den alljährlichen deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften.

Party

Houseverbot Party

Mit dem Kaiserkeller Haus DJ S_Zacherl. Feinste Tanzmusik, Rock, Alternative, Pop, Funk, Soul…

Sessions

Blues Session 

Seit über 15 Jahren haut die Hausband „The Detonators“ einmal im Monat fetten Blues raus. Gäste sind willkommen.

Quizshow

Quiz mit Katze

Die älteste und größte Kneipenquizreihe in OWL geht mittlerweile im Kaiserkeller ins 8. Jahr. Neben ulkigen Fragen, Musik rückwärts raten, Gerüche raten, Wer bin ich? und und und vielen anderen Quizaufgaben geht es beim Kneipenquiz mit Katze viel mehr um den Spaß und das unnütze Wissen, was man schon immer einmal nicht wissen wollte und welches man am Ende des Abends mit nach Hause nimmt.

Infos zum Ablauf:

Kneipenquiz mit Katze beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist um 19.00 Uhr. Es bietet sich sehr an, gleich zu Anfang da zu sein, dann kann man vor dem Kneipenquiz mit Katze enorm gut hausgemachte Burger, Pizzen o. ä. essen.

Es ist zwingend erforderlich, dass – wenn dein Team mitmachen mag – der Tisch vorher unter Angaben eines Teamnamens und genauer Personenanzahl per Mail (quiz@kaiserkeller-detmold.com) angemeldet wird. Das kannst auch gerne direkt im Kaiserkeller machen oder per Telefon unter 05231 25383 (Do-Sa ab 19 Uhr). Du bekommst eine Mail, wenn das alles geklappt hat.

Der Kaiserkeller hat begrenzte Plätze. Es kann also sein, dass dein Team an der Theke, auf Barhockern, auf Papphockern o. ä. sitzt. Das ist nicht schlimm, da es den Spaß des Quizzes nicht mindert, aber manchmal kann es sogar sein, dass eine/r deines Teams am Tresen steht. Ist zwar selten, kann aber vorkommen. In den meisten Fällen sitzt ihr aber an schnieken Tischen. Katze möchte noch sagen, dass Teamgrößen von größer 8 nicht sinnvoll sind und kleinere Teams die Gewinnchancen erhöhen. Die perfekte und bewährte Zahl ist 5–7, sagt zumindest die 7-jährige Statistik. Davon ab: Eigentlich findet das Quiz immer ersten Samstag im Monat statt. Wenn du bis hierhin gelesen hast, dann bedankt sich Katze. Und wünscht Sonne!

Anmeldung und Infos unter quiz@kaiserkeller-detmold.com oder marc-oliver-schuster@gmx.de

Teilnahmegebühr 5  €

Über den Kaiserkeller…

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Detmolder Hermannstraße, in dem sich der Kaiserkeller befindet, wurde vor über 115 Jahren erbaut, eine Gaststätte gibt es dort seit dem Jahr 1903.

In den heutigen Räumlichkeiten fanden früher schon Tanzveranstaltungen und seit etwa 1985 auch Livekonzerte statt – zuerst unregelmäßig und hauptsächlich in den Bereichen Jazz und Blues.

Der jetzige Pächter Stefan Schirlau übernahm 1999 den Kaiserkeller und baute das Veranstaltungsprogramm permanent aus, mittlerweile auf bis zu vier Veranstaltungen pro Woche. Schwerpunkt dabei sind Konzerte mit Jazz, Blues sowie Rock, Pop, Soul und Funk. Aber auch Singer/Songwriter-Konzerte sowie Lesungen und Poetry Slams spielen eine wichtge Rolle. Lokale, regionale aber auch internationale Musiker werden dabei in das Programm integriert.

Von Anfang an war es das Ziel, dem Nachwuchs in der Region eine Bühne zu geben. Schließlich sind die Möglichkeiten sich live zu präsentieren – gerade im ländlichen Kreis Lippe – sehr eingeschränkt. Bisher konnten schon hunderte Bands und Musiker aus der Region ihr Können auf der Kaiserkellerbühne unter Beweis stellen.

Der Kaiserkeller ist seit der Saison 2016 nur noch für Veranstaltungen geöffnet.

Stefan Schirlau (r) bei der Verleihung des Spielstättenpreises APPLAUS im Jahr 2018

BOOKING

Wenn ihr im Kaiserkeller auftreten möchtet, schickt uns bitte eine E-Mail mit Infos. Leider können wir bei der Masse an Bewerbungen oft erst verzögert antworten. Bevor Ihr eine Bewerbung abschickt, überlegt bitte selbst, ob es für euch überhaupt Sinn macht im Kaiserkeller zu spielen, schaut euch vorher unser Programm mal an.